Endlich Präsentationsblockaden, Angststörungen besiegen? Egal, ob Sie Anfänger oder bereits Profi sind, ich hole Sie da ab, wo sie stehen.

Während Lampenfieber ein normales Phänomen darstellt und einen stimulierenden Charakter haben kann, gehören Auftrittsängste zu den behandlungsbedürftigen Symptomen. Präsentieren mit Ängsten, grenzt Ihre Kompetenzen stark ein. Sie zeigen ihr Wissen schlechter als Sie in Wirklichkeit sind.

Der Gedanke an den nächsten Auftritt macht Ihnen Angst, Selbstzweifel u. Unsicherheiten begleiten Sie? Vor größeren Veranstaltungen/Auftritten haben sie bereits Wochen vorher Versagensängste und sind aufgeregt? Bei Präsentationen bekommen Sie kalte Hände und Schweißausbrüche?

Dann sind sie in guter Gesellschaft, etwa 80 % der Bevölkerung leiden unter derartigen Leistungsblockaden. Nach dem gemeinsamen punktgenauen Emotionscoaching ist das Stress-Niveau beim nächsten Auftritt bereits deutlich niedriger. Darüber hinaus erhält jeder Klient ein sehr wirkungsvolles Werkzeug, um selbstwirksam weiterzuarbeiten.

Ziel des Auftrittcoachings ist es, dass Sie auf der Bühne Ihres Lebens selbstsicher, souverän, emotional gestärkt auftreten und Ihre Kompetenz optimal entfalten können. Gehen Sie in Führung!

Das Coaching nützt allen,

  • die häufig öffentlich reden müssen
  • die in Prüfungssituationen unter Ängsten und Spannung leiden
  • die vor Auftritten endlich ruhig schlafen wollen
  • die ihr Leistungspotential optimal entfalten wollen

In der Regel beträgt der zeitliche Aufwand des ressourcenorientierten Coachings 3-4 Sitzungen. Ich begleite Sie aber auch gerne über einen längeren Zeitraum.

Trainingsziele:

  • Coaching zu persönlichen Themen
  • lernen, eigene Ressourcen zu entdecken und zu nutzen
  • Zielcoaching
  • Handlungsrepertoire erweitern
  • kompetenter Umgang mit Belastungssituationen
  • Burnoutkompetenz entwickeln
  • mit Herausforderungen gelassener umgehen